AfD BW | Kreisverband Heidenheim

             Herzlich willkommen beim AFD Kreisverband Heidenheim

 

 

 

Hier können Sie einen Einblick in unsere politische Aktivität bekommen, aktuelle Themen vom Kreis Heidenheim lesen,

Termine einsehen und einem Newsblog folgen.

 

 

 

Newsblog

Deutschland gibt sich auf. Das geopolitische Analphabetentum der Bundesregierung

18.07.2019
Vortrag am 18. Juli 2019 um 19:30 im Rest. Chevalier, Urloffen   Deutschland gibt sich auf. Das geopolitische Analphabetentum der Bundesregierung   Wer nicht einmal über die grundlegenden Kenntnisse des Verstehens und Formulierens eigener geopolitischer Interessen verfügt, kann zurecht als geopolitischer (...)

Manipulation und Steuerung durch Massenmedien

16.07.2019
Die Massenmedien manipulieren und steuern unser Denken, um Widerstand gegen Krieg und Sozialabbau unmöglich zu machen. Viele Menschen sehen es als ihre Pflicht an, sich auf der Grundlage von Zeitungen und TV über das Geschehen im Land zu informieren. Sie glauben, auf dieser Basis den Überblick über das Geschehen im (...)

Kommt das Mittelalter wieder zurück – Ablaßhandel in Deutschland – zur Rettung des Klimas?

16.07.2019
Als Papst Leo X. im 15.Jahrhundert für den Bau des Petersdoms den Ablaßhandel einführte oder gar erfand, wollte er nicht das Klima retten, gleichwohl war er im Auftrag des Herrn unterwegs, um die Seelen der Gläubigen vor dem Höllenfeuer zu bewahren. Damals sollte man mit dem Peterspfennig, der den Menschen vom (...)

Pressemitteilung an die NWZ-Göppingen: Vorstellung AfD-Fraktion im Göppinger Gemeinderat

15.07.2019
Sehr geehrte Göppinger Bürger und Bürgerinnen, wir, die AfD-Fraktion im gerade gewählten Gemeinderat Göppingen möchten uns heute Ihnen vorstellen. Am SO 26.05.2019 hatten Sie bei den Kommunalwahlen die Möglichkeit, die „Alternative“ in den Gemeinderat zu wählen. Sie haben von Ihrem (...)

Carola Wolle: Der Steuerzahlergedenktag – Ausdruck staatlichen Totalversagens

15.07.2019
Pressemitteilung - Stuttgart, den 15.07.2019 „Deutschland gehört zur Weltspitze – zumindest was die Steuerlast anbelangt“, beklagt die AfD-Landtagsabgeordnete Carola Wolle. „Während im Land die Infrastruktur verfällt, schröpft der deutsche Staat seine Arbeitnehmer mehr als in fast allen (...)

Re: Südkurier v. 27.6.19, Seite 6: "Deutschland - Immobilienpreise steigen weiter

15.07.2019
Ein Leserbrief der beim Südkurier nicht erscheint. In Anbetracht des Wohnungsmangels wäre es politisch angebracht, daß die Bundesländer für den Kauf von gebrauchten Immobilien keine Grunderwerbsteuern mehr erheben (z.B. BW 5 %, NRW 6,5 %, Bay. 3,5 %). Es ist einfach zuwenig, immer wieder bezahlbare Mieten zu (...)

Nachwahlen des Vorstands Stuttgart

15.07.2019
Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Kreisverbands Stuttgart zu ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung. Dabei gab es im Rahmen einer Nachwahl auch personelle Änderungen: Christian Köhler und Andreas Mürter wurden als neue Kreissprecher gewählt. Der bisherige Sprecher hatte nicht (...)

Carola Wolle: Niedergang der deutschen Wirtschaft durch grüne Ideologien – hunderttausende Arbeitsplätze in Gefahr

15.07.2019
Pressemitteilung - Stuttgart, den 15.07.2019 DAX-Konzerne planen Entlassungen und klagen über Auftragsrückgänge. Eine massive Wirtschaftskrise kündigt sich an. „Die Zeichen an der Wand wollen nicht gesehen werden, weil der politisch-mediale Komplex in Berlin und in der Landesregierung dies einfach (...)

Udo Stein: Grün-schwarzer Landesregierung ist Umsetzung brachialer Windkraftagenda wichtiger als unberührte Natur

15.07.2019
Pressemitteilung - Stuttgart, den 15.07.2019 Durch die Verschleppung des Sachverhalts durch das Regierungspräsidium Stuttgart und das Nichtbeachten des Bauwiderspruches wurde die Windkraftanlage Braunsbach einfach erstellt, was zur Folge hatte, dass dadurch die bis dahin dort lebenden Rotmilan-Brutpaare vergrämt wurden. Der (...)